Innovationspreis Bayern 2018 gestartet

Innovationen sind der Schlüssel für Wachstum und Wohlstand. Nur mit neuen Produkten und Dienstleistungen können sich Unternehmen immer wieder neu erfinden und auf den sich stets wandelnden globalen Märkten behaupten.

Die Unternehmer im Freistaat Bayern nehmen diese Herausforderung erfolgreich an und belegen in zahlreichen Erhebungen zu Patentanmeldungen und Innovationskraft regelmäßig Spitzenplätze. Ob global agierender Konzern oder familiengeführte Mittelständler - die bayerischen Unternehmen sind immer vorne mit dabei, wenn es darum geht, Zukunft zu gestalten.

Diese Leistungen sollen auch gewürdigt werden! Daher haben das Bayerische Wirtschaftsministerium, der Bayerische Industrie- und Handelskammertag sowie die Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern den Innovationspreis Bayern im Jahr 2012 ins Leben gerufen.

Prämiert werden Produkt- und Verfahrensinnovationen sowie innovative technologieorientierte Dienstleistungen, die vor nicht mehr als 4 Jahren auf dem deutschen Markt eingeführt worden sind bzw. deren Markteinführung kurz bevorsteht. Der Preis wird als Ehrenpreis verliehen und ist finanziell nicht dotiert.

Teilnahmeberechtigt sind Unternehmen, die in Bayern Innovationen entwickeln.

Für den Wettbewerb zum Innovationspreis Bayern 2018 können Sie sich bis zum 30. April 2018 bei Ihrer IHK bewerben.  

Weitere Informationen finden Sie unter www.innovationspreis-bayern.de