Initiative „Augsburg gründet!“

Mit der Initiative "Augsburg gründet" wollen wir in Zukunft die regionalen Unterstützungsstrukturen und -angebote für Gründerinnen und Gründer sowie Gründungswillige gebündelt und transparenter gestalten. Zu diesem Zweck haben sich die wichtigsten Institutionen der Region zusammengetan, um gemäß der Forderung "Wir brauchen eine neue Gründerkultur für Augsburg" (Eva Weber) den Unternehmergeist in der Wissenschaft, an Schulen und regionalen Wirtschaft zu beflügeln. Dies wird aber nicht nur mittels verstärkter Öffentlichkeitsarbeit und Events geschehen. Neben der aktiven Vernetzung, Unterstützung von Businesswettbewerben und der Koordination neuer Gründerförderungsinitiativen sollen die Jungunternehmerinnen, Jungunternehmer und solche die es werden wollen besser begleitet und unterstützt werden. Herzstück dieser Aktivitäten wird die sogannte Gründerlandkarte werden, ein Webportal, das als zentraler Zugriffpunkt auf alle relevanten Angebote und Aktivitäten für Gründer und von Gründern fungieren wird. Die Veranstaltung "Augsburg gründet!" am 21.11.2018 stellt den Auftakt für zukünftige Aktivitäten, Maßnahmen und eine Gründungsstrategie dar. Diese wird gemeinsam mit unseren Partnerorganisationen erarbeitet, um das Umfeld für Gründer zu optimieren und maßgeschneiderte Maßnahmen zu entwickeln.