Bedeutung der Theatersanierung

Sie war das kommunalpolitische Thema des Jahres 2016 in Augsburg: die Theatersanierung. Trotz breiter Bürgerbeteiligung und vieler Millionen Euro Förderung vom Freistaat Bayern drohte dem Projekt sogar ein Bürgerentscheid. Und dann musste das Große Haus im Sommer auch noch aus Brandschutzgründen sofort geschlossen werden. Wie er das Theaterjahr 2016 erlebt hat, schildert Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl.