Cluster Mechatronik & Automation initiiert Netzwerk für dezentralen 3D-Druck und Fertigung und Zulassung von Atemmasken

Das Cluster Mechatronik und Automation vernetzt bayerische Unternehmen und Forschungseinrichtungen in Fragen der Digitalisierung des Produktentstehungsprozesses und innovativer Geschäftsmodelle. Mit seinen über 220 Mitgliedern und seinen ClustermangerInnen in Augsburg und den Regionen Nord-, Süd- und Ostbayern engagierte sich das Team nun bei einem Hilfegesuch der EU-Kommission und koordiniert inzwischen ein loses Netzwerk, das wir "Additive 4 Life" getauft haben. Weiter...