Netzwerktreffen "Fördermittel für den Mittelstand"

Neue Förderprogramme für die KMU, die 2019 in Kraft traten, waren die Themen des Netzwerktreffens bei der Agentur für Arbeit. Eva Weber, Zweite Bürgermeisterin und Wirtschafts- sowie Finanzreferentin fand das Thema beim letzten Quartalsaustausch mit der Arbeitsagentur Augsburg sehr interessant für die Augsburger Unternehmen und so wurde spontan ein fachspezifisches Netzwerktreffen in den Räumen der Arbeitsagentur organisiert. 
Nach kurzer Vorstellung der unterschiedlichsten "Förderprogramme für den Mittelstand" konnten sich die Teilnehmer wie auf einem Marktplatz intensiv bei den Spezialisten informieren.

Geförderte Qualifizierungsmöglichkeiten für Beschäftigte
Artikel auf B4BSchwaben.de


Auf dem Bild: Eva Weber und Elsa Koller-Knedlik. 
Foto: Iris Zeilnhofer/B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN