Workshop für die Hotellerie – Initiative der Wirtschaftsförderung

Potenziale und Chancen durch Neuinvestitionen im Hotelbereich

Vor dem Hintergrund steigender Übernachtungskapazitäten haben die Wirtschaftsförderung der Stadt Augsburg und die Regio Augsburg Tourismus GmbH mit den Hoteliers über Potenziale und Chancen durch die erfreulichen Neuinvestitionen im Hotelbereich diskutiert. Allen Beteiligten sind sich darüber bewusst, dass Augsburg noch ein weiteres Wachstum an Übernachtungsgästen benötigt, um das Angebot an Übernachtungskapazitäten ideal ausschöpfen zu können. 

Nach intensiver Diskussion war klar, es geht nur gemeinsam, Hand in Hand. Deshalb fand am 03.07.2019 ein Workshop für die Hotellerie mit Vertretern der Regio Augsburg Tourismus, Regio Augsburg Wirtschaft und der Wirtschaftsförderung statt. Eingeladen waren auch die Landkreise Augsburg und Aichach Friedberg sowie die Dehoga.

Für die vorhandenen und künftigen Bettenpotenziale wurde in den 4 unterschiedlichen Themenbereichen Städtetourismus, Geschäftsreisetourismus, Tagungs- und Kongressbereich und Finanzierungsmodelle Ideen und Input gesammelt. 

Neue Lösungsansätze und weitere Maßnahmen werden nun im nächsten Schritt herausgearbeitet, um damit die Chancen auf Wachstum zu erkennen und nicht zu verpassen.

Fotos: Stadt Augsburg