Buchhaltungsservice Nadia Motamedi

"Ich behandle meine Kunden wie Freunde"

Seit 16 Jahren lebt Nadia Motamedi in Augsburg, seit rund zehn Jahren arbeitet sie als selbständige Buchhalterin. Mit ihrem Buchhaltungsoffice direkt am Theodor-Heuss-Platz berät sie große und kleine Unternehmen, übernimmt das Controlling von firmeninternen Buchhaltungsabteilungen oder die komplette Buchhaltung.

Vor allem eines ist Nadia Motamedi bei ihrer Arbeit wichtig: "Ich möchte meinen Kunden die Angst vor Zahlen nehmen." Sie selbst hat Wirtschaftswissenschaften studiert und seit 21 Jahren Erfahrung mit der Buchhaltung. Viele ihrer Kunden berät die gebürtige Teheranerin seit dem Beginn ihrer selbständigen Tätigkeit 2006. "Fluktuation habe ich hauptsächlich dadurch, dass Firmen sich verändern, wegziehen oder schließen," erläutert sie.

Motamedi legt Wert darauf, sich von Steuerberatern oder Wirtschaftsprüfern abzugrenzen. "Mein Gebiet ist die Buchhaltung," betont sie, "hierfür habe ich alle nötigen Qualifikationen und Prüfungen." Auch die heutzutage selbstverständlichen Computerprogramme der Zunft beherrscht die Wahl-Augsburgerin - sowohl in ihrem eigenen Büro als auch vor Ort, wenn sie direkt bei einem Kundenunternehmen im Einsatz ist.

"Viele Leute können mit meinem Beruf nichts anfangen," lacht Motamedi, die durchaus auch andere Interessen hat wie zum Beispiel Musik, Fotografieren und Luftgewehrschießen. "Ich aber liebe den Umgang mit Zahlen, denn ich sehe die Menschen dahinter." Deshalb behandelt sie ihre Kunden auch wie Freunde, erklärt geduldig, wo sie aktiv werden müssen und was zu tun ist. "Durch meine langjährige Erfahrung habe ich dabei zu hundert Prozent Erfolg," so Motamedi selbstbewusst. Sehr spannend findet die Buchhalterin auch die Abwechslung, die ihr Beruf bringt: "Jedes Unternehmen ist anders."

Von den Zahlen kommt Nadia Motamedi immer wieder auf die Menschen zu sprechen. Augsburg, seit vielen Jahren ihre zweite Heimat, ist für sie anders als alle Städte, die sie kennt. Dieses gewisse Etwas, die Architektur und die Geschichte der Stadt verzaubern die quirlige Frau immer wieder. Sie hat sogar Ähnlichkeiten zwischen ihren Landsleuten in Teheran und ihre Augsburger Mitbürgern entdeckt.

Dass sie offen auf ihre Umwelt zugeht scheint den Menschen in ihrer Wohn- und Arbeitsstadt zu gefallen. Mit dem Buchhaltungsservice hat Nadia Motamedi das ganze Jahr über gut zu tun - und ihre Kunden lieben ihre lebendige Art: "Auch wenn sie manchmal ein wenig Angst vor mir haben," lacht die zierliche Buchhalterin.

www.guenstigerbuchhaltung.de

 

Stand: 07.08.2013