Bürgermeisterin Weber zu Besuch im Werkraum

Im Juni 2017 besuchte die 2. Bürgermeisterin Eva Weber den Werkraum Augsburg. Seit Oktober 2015 bieten die offenen Werkstätten im Martinipark für alle Selbermacher Platz, Maschinen und Werkzeug zur Umsetzung von großen kleinen Projekten. In den Werkstatt-Bereichen für Holz, Metall, Elektro, Textil, Schmuck und 3D-Druck unterstützen während der Öffnungszeiten Fachkräfte und Experten bei der Planung und Durchführung und bieten auch Kurse an. "Nicht nur für Hobbyhandwerker ist der Werkraum eine spannende Einrichtung, sondern auch für alle, die sich auf dem Weg in die Selbstständigkeit ausprobieren wollen" lobt die Wirtschafts- und Finazreferentin das Engeagement der Macher hinter der gemeinützigen Unternehmergesellschaft.

Nähere Informationen zu Öffnungszeiten, Konditionen und Kursangeboten im Werkraum Augsburg finden Sie unter www.werkraum-augsburg.de.