Betriebliche Kinderbetreuung

"Kinder Kinder" - unter diesem Motto stand das Netzwerktreffen, das diesmal vom Wirtschaftsreferat zusammen mit dem Sozialreferat am 30. Juli 21012 veranstaltet wurde. "Perspektiven für betriebliches Engagement in der Kinderbetreuung" lautet die offizielle Überschrift. Beruflich erfolgreich sein und gleichzeitig eines oder mehrere Kinder entspannt großziehen - um dies für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erleichtern, haben Augsburger Firmen wie MAN Diesel oder Synlab bereits eigene Anstrengungen unternommen. Synlab berichtete über seine hauseigene Großtagespflege.

Vertreter der großen Augsburger Unternehmen wie zum Beispiel Kuka oder Premium Aerotec waren beim Netzwerktreffen dabei und nutzten die Gelegenheit, um mit diesen und zahlreichen anderen Firmenvertretern zu sprechen. Aber auch Wirtschaftsreferentin Eva Weber und ihr Team sowie Sozialreferent Max Weinkamm und sein Expertenteam in Sachen Kinderbetreuung standen für Informationen gerne zur Verfügung.

Präsentation Kindertagesbetreuung im Unternehmen

Präsentation Fachliche Eckpunkte für die Praxis

Netzwerktreffen des Wirtschaftsreferates am30. Juli 2012 im Jobcenter Augsburg