Netzwerkfrühstück bei explido: Nachbarn lernen sich kennen

Die Teilnehmer am Netzwerktreffen bei exlido
Die Teilnehmer am Netzwerktreffen bei exlido

Zum ersten Mal veranstaltete das Wirtschaftsreferat der Stadt Augsburg sein beliebtes Netzwerktreffen am Morgen: Das erste "Netzwerkfrühstück" fand im neuen Firmengebäude von explido/iprospect statt. Es richtete sich in erster Linie an die Nachbarn im Sheridan-Park, die sich auch mittels Elevator-Pitch kurz vorstellen konnten.

Rund 50 Unternehmerinnen und Unternehmer waren in die weltmeisterschaftlich geschmückte Cafeteria von explido gekommen. Bürgermeisterin Eva Weber begrüßte die Gäste aus dem Sheridan-Park und den umgebenden Stadtteilen. "Wir freuen uns, dass wir nach über 60 Netzwerktreffen nach Dienstschluss nun zum ersten Mal ein hoffentlich ebenso anregendes Netzwerkfrühstück auf die Beine stellen konnten", so die Wirtschafts- und Finanzreferentin. Mit Bezug auf ihr neues Amt versprach Eva Weber, dass die doppelte Verantwortlichkeit durchaus auch von Vorteil für die Unternehmerschaft sein könne: "Als Finanzreferentin hat man doch einige Möglichkeiten, die das Wirtschaftsreferat allein nicht hat."

Matthias Riedle, einer der Geschäftsführer von explido, übernahm die Vorstellung des Gastgebers. Seit einigen Monaten ist die 1994 gegründete Performanceagentur Teil von Dentsu Aegis Network, der drittgrößten Netzwerkagentur der Welt. explido, das sich auf die Präsenz seiner Kunden im Internet spezialisiert hat, hat derzeit über 200 Mitarbeiterinnne und Mitarbeiter. Seit einem Jahr sitzt das Unternehmen im Sheridanpark, für Riedle ein "perfekter Standort".

Auch die über ein Dutzend Firmenvertreter, die die Gelegenheit zur Kurzvorstellung im anschließenden "Elevator-Pitch" nutzten, waren allesamt hochzufrieden mit dem Standort Sheridanpark. Die Vorstellungen reichten von Martin Eberhard, der Investment Services anbietet, über Peter Wagner, Chef des gleichnamigen Immobilienunternehmens und Katrin Schweizer von der reitzner AG, die deren Angebote als Systemhaus präsentierte, bis zur Labor Rieger GmbH, einem modernen Anbieter von Zahntechnik und Zahnersatz.

Im Anschluss an die kurzen Firmenpräsentationen nutzten die Gäste die Gelegenheit, beim gemeinsamen Frühstück die Bekanntschaft mit neuen und alten Nachbarn zu vertiefen und sogar schon den einen oder anderen geschäftlichen Kontakt zu knüpfen.

Das nächste Netzwerktreffen des Wirtschaftsreferats ist für den 29.09.2014 geplant.

Die Teilnehmer am Netzwerktreffen bei exlido
Die Teilnehmer am Netzwerktreffen bei exlido