"Einfach gute Ideen haben müssen"

DIE STUNDE NULL IM INNOVATIONSPROZESS - machte so neugierig, dass sich rund 80 Unternehmer aus Kultur- und Kreativwirtschaft sowie Vertreter aus Technologie und Forschung beim Netzwerktreffen am 20. Juli 2016 im Technologiezentrum (TZA) im Augsburg Innovationspark an einem Experiment beteiligten.

Innovationen halten Unternehmen wettbewerbsfähig. Doch woher kommen die Ideen, die Grundlage für innovative Entwicklungen sind? Dieser Kreativprozess, gestaltet und begleitet von der Neonpastell GmbH, wurde für das TZA praktisch und mit vielen Ideen umgesetzt - Vielen Dank an Neonpastell und das TZA.

Auswertung der Ergebnisse - DIE STUNDE NULL IM INNOVATIONSPROZESS