Güterverkehrszentrum Augsburg

Güterverkehrszentrum Augsburg
copyright: S. Kerpf/Stadt Augsburg

Schnittstelle von Schienen- und Straßengüterverkehr


Mit einem modernen Güterverkehrszentrum mit bimodalem Terminal an der Schnittstelle von wichtigen Straßen- und Bahnverbindungen schaffen die Städte Augsburg, Gersthofen und Neusäß die optimale Voraussetzung für einen starken Wirtschaftsstandort im "neuen Herzen Europas".

Das enorme Potential des GVZ: Mehr als 100.000 LKWs jährlich; von der Schiene auf die Straße sowie zahlreiche starke Standortpartner im Bereich der Logistik.

Kurzdarstellung GVZ

Ihr direkter Kontakt:

GVZ-Entwicklungsmaßnahmen GmbH
Rathausplatz 1
86150 Augsburg
Tel. 0821 324 3021
E-Mail: gvzAugsburgde